Ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) lohnt sich für alle Beteiligten.

Je früher Sie aktiv werden umso besser ist es.

Dennoch warten Unternehmen viel zu oft ab, ob sich die Situation wieder von selbst verbessert. Dabei kann ein BEM bereits während der Erkrankung des Mitarbeiters die Möglichkeiten der Weiterbeschäftigung ausloten.

Das BEM sollte also beginnen, bevor der Mitarbeiter in den Betrieb zurückkehrt. Dies ist auch sinnvoll da viele Maßnahmen eine gewisse Vorbereitungszeit brauchen.

Wir unterstützen Sie in allen Phasen: Von der Schulung über die Implementierung im Unternehmen bis hin zur Unterstützung bei der praktischen Durchführung.

Ansprechpartner

Olaf Schmidt

Telefon: +49 (0) 2154 – 87 97 035

Email: info@peer-support.de

Sende uns eine E-Mail

1 + 0 = ?