Seminarangebote - CISM

I. Ausbildung und Fortbildungen für Einsatzkräfte (PSNV-E, PSNV-B & PSNV-F)

Die derzeit weltweit am weitesten verbreiteten und wohl am besten standardisierten Maßnahmen zur akuten Krisenintervention sind im Modell der International Critical Incident Stress Foundation (ICISF) zum Critical Incident Stress Management (CISM) zusammengefasst.

Die von Prof. Mitchell entwickelten mehrstufigen und integrativen Methoden und Techniken des Critical Incident Stress Management wirken der Entstehung psychischer Spätfolgen durch unmittelbare, akute Krisenintervention entgegen.


Dabei handelt es sich mit Ausnahme der vorbeugenden Unterrichts- und Trainingsmaßnahmen durchweg um Maßnahmen der Sekundärprävention. Durch nachsorgende Betreuung nach besonders belastenden Ereignissen in strukturierten Einzel- oder Gruppengesprächen wird gleichzeitig der Entwicklung möglicher Spätfolgen vorgebeugt.


Nach den Richtlinien der ICISF bieten wir folgende zertifizierte Ausbildungen an:

  • CISM Ausbildung – (Basic CISM) Grundlehrgang posttraumatische Stressbewältigung
  • CISM Ausbildung – (Advanced CISM) Aufbaulehrgang: Posttraumatische Stressbewältigung – Gruppeninterventionen
  • CISM Ausbildung – (CISM – Peer Support / Individual Crisis Intervention) Aufbaulehrgang: Individuelle Krisenintervention

Die hier angebotenen CISM Kurse finden in Kooperation mit zertifizierten Trainern als Durchführender und uns als Ausrichter statt. Wenn Sie Fragen zu dieser CISM Ausbildung  haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir bieten dieses Ausbildung sowohl als „offenes Seminar“ wie auch als „Inhouse-Seminar“ an.

II. Präventive Schulungen

Hierbei stehen die Information und Wissensvermittlung über Entstehung und Wirkungsweise z.B. eines Psychotraumas und die Gründe für das mögliche Versagen bisher wirksamer Stress – Bewältigungsmechanismen im Vordergrund.

Gleichzeitig bieten wir auch die Vermittlung einfacher Techniken zur psychologischen Selbst- und Kollegen- / Kameradenhilfe unmittelbar vor Ort an. Eine Auswahl der von uns angebotenen Themen finden Sie hier:

  • Grundlagen der PSNV im Einsatzwesen (4-8 UE)
    (Strukturen, Möglichkeiten und Einsatzindikationen)
  • Strukturen und Grundlagen der Psychosozialen Notfallversorgung für Einsatzkräfte (4 UE)(Einsatzindikation / Einsatztechnik und Einsatztaktik)
  • PSNV bei besonderen Zielgruppen  (ab 4 UE je Gruppe) (Kinder und Jugendliche, Einsatzkräfte, Gruppen von Betroffenen)
  • Tod und Trauer (4-8 UE) (Sterben, Tod, Trauer und Trauerarbeit)
  • Suizid (4-8 UE) (Reflexion der eigenen Haltung / Umgang mit Suizidalität)
  • Einführung in die Stresstheorie und Grundlagen der Psychotraumatologie (4-8 UE) (Entwicklung der Stresstheorie / Definition von Stress, ABR, PTSB und Trauerreaktion)
  • Kommunikation (ab 8 UE)(Gesprächsführung im Einzel- und Gruppensetting)
  • Psychohygiene (4 UE)(Selbstwahrnehmung / Motivation, Burnout)

Seminarreihe zur Qualifizierung
im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Seminarreihe zur Qualifizierung
"Fachkraft für psychosoziale Unterstützung"

Critical Incident Stress Management "CISM" für Einsatzkräfte

Weitere Angebote

BGM

GB-Psyche

Beratung

Projekte

Gesunde Mitarbeiter – Gesundes Unternehmen

Gefährdungs-beurteilung psychischer Belastungen

Psychische Gefährdungen und ihre Folgen nehmen am Arbeitsplatz zu. Wie gehen Sie als Unternehmen damit um?

  • BN-NRW
  • Seminare im BGM

Wir sind Mitglied im:

DNBGF-Logo-Mitglied-RGB